Die Idee

Potentiale einsetzen im Netzwerk fĂŒr Frauen

Unter diesem Motto haben wir im Herbst 2008 regelmĂ€ĂŸige Treffen mit Cannstatter Frauen ins Leben gerufen. Mit vielen Ideen und jeder Menge Herzblut engagieren wir uns fĂŒr ein soziales Miteinander und einen positiven Austausch beim Netzwerken.

Wir treffen uns, um

  • uns kennenzulernen, uns auszutauschen und zu „netzwerken“
  • die eigene TĂ€tigkeit und die eigene „Leidenschaft” vorzustellen
  • uns gegenseitig zu unterstĂŒtzen und dieses ggf. auch in Taten umzusetzen
  • gemeinsam Ideen zu entwickeln
  • Frauen, die wir im tĂ€glichen Leben kennenlernen, unverbindlich einzuladen
  • vor lauter Alltagsterminen den Kontakt „zum Außen“ nicht zu verlieren
  • kommen zu dĂŒrfen und nicht zu mĂŒssen

Aus diesen Treffen heraus wurden Ideen entwickelt:

  • Mode im Bunker – ist entstanden, weil 2 Boutiquebesitzerinnen sich vorstellen wollten
  • Yoga im Kurpark – war eine Aktion, weil eine Yogalehrerin zu uns gestoßen ist
  • Cannstatt tanzt – weil in Berlin an der Spree getanzt wird und wir das auch wollten
  • Nuit Blanche / Weiße Nacht – keine Zeit nach Paris zu fahren, also selber machen
  • Familienpicknick im Kurpark –  leider wegen Regen ausgefallen, aber das stattgefundene Kinderballett im Pavillon war berĂŒhrend.
  • Nachtflohmarkt im „Ibizafeeling“ – zuviel Kruscht im Keller einer Netzwerkerin. Und den tollsten Flohmarkt gibts nunmal in Ibiza – also her damit
  • Weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt im November im Rathaus – Frauen, die sich engagieren, brauchen einen Veranstalter – und die Netzwerkerinnen schaffen den Rahmen
  • Musical auf dem Marktplatz – ein Projekt von SchĂŒlerInnen mit und ohne Handicap suchte ebenfalls einen Veranstalter – eine Idee unserer Netzwerkerinnen
  • Aktion Weihnachtsfreude in Bad Cannstatt – eine Idee unserer Netzwerkerin und der Stadtkirche Bad Cannstatt
  • Einbringen und UnterstĂŒtzen von Ideen in der Stadtentwicklung unter dem Motto „Wir machen es uns schön in Cannstatt“ wie z.B. WechsellĂ€den/Pop up LĂ€den in Bad Cannstatt, Marktplatzgestaltung, Konzept fĂŒr Bad Cannstatt „Klein und Fein“ …

Werden auch Sie Netzwerkerin!

Kommen Sie ganz unverbindlich zu einem unserer nĂ€chsten Treffen. Diese werden, sobald sie feststehen, im Veranstaltungskalender veröffentlicht. Im FrĂŒhjahr 2017 haben wir mehrere VortrĂ€ge. Wenn die Zeit danach reicht, verbinden wir diese mit einem Plausch hinterher.

Wir freuen uns auf Sie!